Erfolgreiche Landesdelegiertenkonferenz der Jusos Brandenburg

Veröffentlicht am 19.03.2013 in Landespolitik

Die Landesdelegiertenkonferenz der Jusos Brandenburg ist erfolgreich zu Ende gegangen. Viele Anträge wurden kontrovers diskutiert und beschlossen. Daneben standen Vorstandswahlen an. Erik Stohn ist zum neuen Landesvorsitzenden gewählt worden. Als Stellvertreter wurden Monique Gansewig, Marie Glißmann, Juliane Meyer, Maja Wallstein, Timm Buchholz und Enrico Schicketanz gewählt. Damit wird ein weiblich dominiertes Team die Interessen der Jusos in den kommenden zwei Jahren vertreten. Neuer Geschäftsführer wurde Florian Görner.

 

Homepage Jusos Barnim

WAHLPROGRAMME

Link zum Kreiswahlprogramm

Link zum Onlineantrag - Vollmitgliedschaft

PARTEILEBEN

 

SPD IM PARLAMENT

Besucher:1346125
Heute:27
Online:1