29.07.2013 in Wahlen von SPD Barnim

Heiße Wahlkampfphase eingeläutet – Plakatierung hat begonnen

 

Die ersten Boten der nahenden Bundestagswahl sind an Laternenmasten in Märkisch-Oderland und im Barnim zu sehen. So wie in Rehfelde, wo SPD-Bundestagskandidat Olaf Mangold persönlich Hand anlegte, begannen Mitglieder anderer Ortsvereine z.B.in Bad Freienwalde und Panketal mit dem Anbringen der Wahlplakate.
"Die Bundestagswahl am 22. September ist noch nicht bei allen Menschen präsent", erklärt Olaf Mangold. "Die Plakate können helfen, diesen Termin näher ins Bewusstsein der Wähler zu rücken und diese für die Botschaften der Parteien zu öffnen."

09.10.2012 in Wahlen von Jusos Barnim

Jusos unterstützen Stefan Zierke und Olaf Mangold

 

Während der letzten Mitgliederversammlung der Jusos Barnim waren die Barnimer SPD Bundestagskandidaten Stefan Zierke und Olaf Mangold zu Gast und stellten sich und ihre Ziele für den Barnim vor. Die Jusos werden für beide Kandidaten einen engagierten Wahlkampf führen und hoffen, dass der Barnim ab 2013 mit zwei Bundestagsabgeordneten der SPD vertreten ist. Bereits im November werden die Jusos aus den Landkreisen Märkisch-Oderland, Uckermark und Barnim eine Klausurtagung zum Thema Bundestagswahlen 2013 machen.

02.10.2012 in Wahlen von SPD Barnim

Gemeinsam mehr erreichen!

 

Pressemitteilung der ostbrandenburgischen SPD-Bundestagskandidaten zum Tag der Deutschen Einheit

In den letzten 22 Jahren haben wir in Brandenburg viel erreicht: Städtebauliche Entwicklung, Verkehrswegeplan, Infrastrukturmaßnahmen –aber auch das persönliche Umfeld vieler Menschen in der Mark hat sich deutlich positiv verändert. Darauf können wir zu Recht stolz sein!
Doch gibt es hier noch eine ganze Menge zu tun, und deshalb muss nun der Prozess der Einheit in Deutschland in Solidarität und kraftvoll fortgesetzt werden. Es klafft weiterhin eine Kapital-, Investitions- und Innovationslücke zwischen der ost- und westdeutschen Wirtschaft.

27.08.2012 in Wahlen von SPD Barnim

Stefan Zierke – Direktkandidat der SPD in der Uckermark und dem Nordbarnim

 

Am 25. August fand in der Blumberger Mühle bei Angermünde die Wahlkreiskonferenz des Bundestagswahlkreises 057 Uckermark / Barnim I statt. Die Delegierten aus den Ortsvereinen der Uckermark und dem Nord-Barnim trafen sich zur Wahl des SPD-Direktkandidaten zur Bundestagswahl 2013.

Stefan Zierke konnte 40 von 42 Stimmen (bei zwei Enthaltungen) auf sich vereinigen - eine hervorragendes Ergebnis und ein überwältigender Vertrauensvorschuß. Unter den zahlreichen Gratulanten war auch unser Landesvorsitzender Matthias Platzeck – der anschließend noch gemeinsam mit den Genossinnen und Genossen aus dem Barnim das traditionelle Sommerfest der SPD Uckermark bei strahlendem Sonnenschein besuchte.

23.09.2011 in Wahlen von Jusos Barnim

Stichwahlen in Wandlitz

 

Am Sonntag finden in der Gemeinde Wandlitz die Stichwahlen zur Bürgermeisterwahl statt. Wir positionieren uns klar für den amtierenden Bürgermeister und hoffen, dass die Bürger nicht dem Etikettenschwindel der Herausforderin verfallen. Die Gemeinde steht durch die bisherige Arbeit von Gemeindevertretern,Ortsvorstehern, Ehrenamtlichen und auch dem Bürgermeister sehr gut da. Zugleich hat der Bürgermeister bereits Zugeständnisse gemacht, seinen Verwaltungsstil bürgerfreundlicher zu gestalten. 8 Jahre sind kein Pappenstiel! Diese Verantwortung sollte in die richtigen Hände fallen. Für eine erfolgreiche Zukunft unserer Gemeinde!

07.07.2011 in Wahlen von SPD Barnim

Wahlprogramm ist ein Plagiat

 

Wandlitz. Die MOZ deckte heute auf, was einigen im Landkreis schon länger bekannt war: der Rechtsanwalt Frank Bergner, Bürgermeisterkandiat der Partei DIE LINKE, aus Wandlitz hat sein Wahlprogramm "Wandlitz 2030" in weiten Teilen nicht selbst verfasst und zahlreiche Textpassagen von anderen Autoren übernommen ohne diese jedoch zu zitieren. Hier könnnen Sie den heutigen Artikel nachlesen: www.moz.de

Frank Bergner macht bereits im Mai Schlagzeilen, als er Teile seiner Akte des Ministeriums für Staatssicherheit der ehemaligen DDR auf seiner Internetseite veröffentlichte. Offensichtlich wollte Bergner, der auch Mitglied des Kreistages Barnim ist, der Überprüfung der Kreistagsabgeordneten durch den Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR vorweggreifen. Hier können Sie einen Artikel dazu nachlesen: www.moz.de

WAHLPROGRAMME

Link zum Kreiswahlprogramm

Link zum Onlineantrag - Vollmitgliedschaft

PARTEILEBEN

 

SPD IM PARLAMENT

Besucher:1346125
Heute:4
Online:1