Liebe Bernauerinnen und Bernauer,

wir begrüßen Sie ganz herzlich im Namen des Teams der SPD Bernau bei Berlin. Bürgernähe steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Wir wollen mit Ihnen in den Dialog treten und gemeinsam mit Ihnen Lösungsvorschläge und Perspektiven für unsere Stadt erarbeiten. Unser Handeln richtet sich immer nach dem Gedanken: Was gut ist für Bernau, das wird unterstützt! 

BERNAU. Wir machen Stadtpolitik

Wir laden Sie ein, unsere vielfältigen Aktivitäten näher kennen zu lernen. Machen Sie mit, Bernau bei Berlin und seine Ortsteile zu einer modernen, liebenswerten und erfolgreichen Stadt zu entwickeln.

Es grüßt Sie die Vorstandsdoppelspitze

Maria Andrea Hüttinger und  Lars Stepniak-Bockelmann

 


 

13.05.2022 in Ortsverein von SPD Barnim

SPD Ortsverein Ahrensfelde-Werneuchen

 

Die beiden Ortsvereine Ahrensfelde und Werneuchen haben sich am 01.03.2022 mit Empfehlung des Unterbezirksvorstandes des SPD-Unterbezirks Barnim zusammengeschlossen und einen neuen Vorstand gewählt.

Vorstand:

Ortsvereinsvorsitzende: Caroline Anker

Stellvertretender Ortsvereinsvorsitzender: Marcus Lippold

Ortsvereins-Kassierer: Siegfried Berger

 

Beisitzer:

Torsten Jeran, Thomas Gill, Robert Wolff, Lukas Dietrich und Dominik Möcke

Kassenprüfer:

Susanne Mauch-Friz und Jörg Dreger

 

22.04.2022 in Veranstaltungen von SPD Barnim

1. Mai Kundgebung

 

 

02.04.2022 in Kommunalpolitik von SPD Barnim

Wahlaufruf des Landesvorsitzenden der SPD Brandenburg

 

zur Stichwahl der Bürgermeisterwahl 2022 in Eberswalde am 03. April 2022

Liebe Eberswalderinnen und Eberswalder,

am Sonntag können Sie direkt entscheiden, wer in den nächsten 8 Jahren ihre Stadt als Bürgermeister führen soll. Mit Götz Herrmann steht ein Eberswalder Original zur Wahl - ein kommunalpolitisch erfahrener Kandidat, der sich seit vielen Jahren mit Herzblut und Leidenschaft für seine Heimatstadt einsetzt. Geben Sie Götz Herrmann am 3. April Ihre Stimme, jede Stimme zählt.

Ihr Dietmar Woidke

 

21.03.2022 in Veranstaltungen von SPD Barnim

Gegenprotest wird vorerst nicht weiter fortgeführt.

 

Liebe Freund:innen des Eberswalder #unteilbar-Bündnis!

Seit knapp 4 Monaten finden in Eberswalde sog. Montagsspaziergänge der Querdenkerbewegung statt. Diese Veranstaltungen verbreiteten von Anfang an unter dem Deckmantel von "Impfkritik" und "Kritik an den Corona-Maßnahmen" antisemitisches, rechts offenes und verschwörungsideologisches Gedankengut.

Dementsprechend wurden zunächst von unabhängigen Einzelpersonen und dann später von unserem Bündnis Gegenveranstaltungen angemeldet, die am Kirchhang stattfanden.

Wir haben auf unserem jüngsten Treffen beschlossen, diesen Gegenprotest nicht weiter fortzuführen.

Unser Grund dafür in der Kurzversion: Die Welt hat sich buchstäblich verändert und verändert sich vor unseren Augen weiter, während die sog. Montagsspaziergänge an Relevanz verlieren. Ja, sie bleiben weiter gefährlich und sie radikalisieren sich weiter, deshalb beobachten wir sie weiter und reagieren entsprechend. In der Langversion haben wir drei Gründe, auf die wir hier näher eingehen.  > - weiterlesen - <

 

17.03.2022 in Veranstaltungen von SPD Barnim

Bernau zeigt Haltung!

 

 

Wir auf Facebook


 

 

Jetzt in die SPD


Für Sie im Bundestag


Direktkandidatin Simona Koß

 

Wahlprogramme


 

Parteileben


Termine

Alle Termine öffnen.

01.06.2022 - 01.06.2022 Kreistag

22.06.2022 - 22.06.2022 erw. Unterbezirksvorstand

28.06.2022 - 28.06.2022 Fraktionssitzung Kreistag Barnim
Sitzung vor der Sommerpause

 

SPD News


Ab 1. Juni kannst Du im öffentlichen Nahverkehr für 9 Euro pro Monat Busse und Bahnen nutzen, bundesweit und bis Ende August. Du kannst also zum ultimativen Tiefpreis mit Bus und Bahn nicht nur zu Deiner Arbeit fahren, sondern auch Städte- und Urlaubstrips machen. Hier erfährst Du, wie das Ticket funktioniert.

23.05.2022 10:49
Das Land in guten Händen.
Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil führt die SPD in die Landtagswahl im Herbst. Bei einer Landesvertreterversammlung am Samstag in Hildesheim wurde er mit 100 Prozent auf Listenplatz eins gewählt.

15.05.2022 20:00
Schwarz-Gelb abgewählt.
Schwarz-Gelb ist in NRW abgewählt. Sollte Rot-Grün möglich sein, ist die SPD bereit, Verantwortung zu übernehmen. Das machten SPD-Spitzenkandidat Thomas Kutschaty und SPD-Chef Lars Klingbeil deutlich.

Besucher:1346138
Heute:28
Online:1