Herzlich Willkommen beim Ortsverein der SPD Bernau!

Bürgernähe steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Wir wollen mit Ihnen in den Dialog treten und gemeinsam mit Ihnen Lösungsvorschläge und Perspektiven für unsere Stadt erarbeiten. Unser Handeln richtet sich immer nach dem Gedanken: Was gut ist für Bernau, das wird unterstützt! 

Wir laden Sie ein, unsere vielfältigen Aktivitäten näher kennen zu lernen. Machen Sie mit, Bernau bei Berlin und seine Ortsteile zu einer modernen, liebenswerten und erfolgreichen Stadt zu entwickeln.

Es grüßt Sie

Cassandra Lehnert (Ortsvereinsvorsitzende)

 


Der Vorstand der SPD Bernau

 


Vorsitzende

Cassandra Lehnert

Verwaltungsfachwirtin

Jahrgang 1977

 

 


Stellvertretende Vorsitzende

Iris Schneider

Dipl.-Phil.

Jahrgang 1965

 


Schatzmeister

Josef Keil

Sparkassendirektor a. D.

Jahrgang 1946

 

Erweiterter Vorstand: 

Jürgen Althaus, Rolf Brunssen, Rica Eller, Tobias Klätke, Maria Sophia Matzka und Ron Cedric Strassburg


Revision: Ingrid Pommeranz und Rosel Wunderlich-Marsing

 

Wir auf Facebook


 

 

Wahlprogramme


 

Für Sie im Landtag


Parteileben

Termine

Alle Termine öffnen.

26.08.2019, 15:00 Uhr Matthias Platzeck kommt
Matthias Platzeck kommt nach Bernau ins Ofenhaus am Gaswerk ( Weinbergstraße 3 - 16321 Bernau b …

01.09.2019, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr Landtagswahl in Brandenburg
Unserer Land zusammenhalten - SPD wählen! ERSTSTIMME ist Britta STARK-Stimme Zweitstimme für …

 

SPD News


Wir wollen den Zusammenhalt wieder stark machen - auf dass Alle ein lebenswertes, bezahlbares Zuhause haben. Jetzt haben wir im Koalitionsausschuss eine Einigung erzielt für mehr bezahlbare Wohnungen. Dieses und weitere Ergebnisse im Überblick:

Wenn die eigenen Eltern pflegebedürftig werden, mussten die Kinder bislang für deren Unterhalt aufkommen - wenn die Eltern Hilfe zur Pflege oder andere Leistungen der Sozialhilfe erhalten. Sozialminister Hubertus Heil ändert das jetzt. Und es gibt mehr Leistungen für Menschen mit Behinderung.

Im Kampf für Demokratie und Freiheit will die SPD härter gegen Rechtsextremismus vorgehen - und für mehr Schutz vor rechter Gewalt sorgen. Die Demokratie müsse sich "viel konsequenter" wehrhaft zeigen, heißt es im Beschluss des SPD-Präsidiums.

Besucher:1346125
Heute:100
Online:1