Liebe Bernauerinnen und Bernauer,

wir begrüßen Sie ganz herzlich im Namen des Teams der SPD Bernau bei Berlin. Bürgernähe steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Wir wollen mit Ihnen in den Dialog treten und gemeinsam mit Ihnen Lösungsvorschläge und Perspektiven für unsere Stadt erarbeiten. Unser Handeln richtet sich immer nach dem Gedanken: Was gut ist für Bernau, das wird unterstützt! 

BERNAU. Wir machen Stadtpolitik

Wir laden Sie ein, unsere vielfältigen Aktivitäten näher kennen zu lernen. Machen Sie mit, Bernau bei Berlin und seine Ortsteile zu einer modernen, liebenswerten und erfolgreichen Stadt zu entwickeln.

Möchten Sie mehr erfahren oder selbst vor Ort aktiv werden?

Kontaktieren Sie uns per E-Mail an info@bernau-spd.de

Es grüßt Sie Ihre Ortsvereinsvorsitzende

Martina Maxi Schmidt

 


 

24.01.2023 in Allgemein

Mahn- und Gedenkveranstaltung

 

Die unterzeichnenden Organisationen rufen auf zur Teilnahme an einer

Mahn- und Gedenkveranstaltung zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

am 27. Januar 2023 um 17.00 Uhr

Dorfanger Zepernick am Mahn- und Gedenkstein ‚Die Würde des Menschen ist unantastbar‘

Unterzeichnende Organisationen:

Die Linke - Ortsverband Panketal

Regionalverband Bündnis 90/Die Grünen Niederbarnim

Sozialdemokratische Partei Deutschlands - Ortsvereine Panketal und Bernau

Christlich Demokratische Union - Ortsverband Panketal

BVB/FREIE WÄHLER Panketal

Gv-Fraktion GUL (Gemeinsam Unabhängig Liberal)

Den Aufruf kannst du unter "weiterlesen" abrufen.

 

23.01.2023 in Allgemein

Bundestagsabgeordnete Simona Koß lädt zur 3. Berlin-Fahrt ein

 

Die Bundestagsabgeordnete Simona Koß lädt vom 23.2. bis 24.2.2023 zur 3. Berlin-Fahrt ein. Hierbei handelt es sich um eine 2-tägige Fahrt in die Bundeshauptstadt.

Kernpunkte des Besuchs sind:

- Informationsveranstaltung im Deutschen Bundestag

- Informationsgespräch in einem Bundesministerium

- Diskussionsrunde mit Simona Koß

- Museums-, Gedenkstätten- und Ausstellungsbesuche

- Stadtrundfahrt und der Besuch verschiedener Einrichtungen des Bundes

Die Übernachtung erfolgt in Einzel- und Doppelzimmern. Für Fahrt, Unterkunft und Verpflegung entstehen keine Kosten.

Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen begrenzt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen im Wahlkreis 59 (Märkisch-Oderland und Barnim Süd) wohnen und dürfen bisher noch nicht an einer Berlin-Fahrt teilgenommen haben.

Die An- und Abreise erfolgt mit einem Reisebus an vorher festgelegten Orten. Wer Interesse an einer Teilnahme hat meldet sich bitte per E-Mail an simona.koss@bundestag.de, mit vollständigen Namen, Geburtsdatum und Telefonnummer, bis zum 31. Januar 2023 an.

 

12.01.2023 in Allgemein von SPD Barnim

INFORMATION DER KREISTAGSFRAKTION

 

ZUR 16. SITZUNG DES KREISTAGES BARNIM AM 07.12.2022

Die letzte Sitzung des Jahres 2022 war geprägt, von der Verabschiedung der Haushaltssatzung des Landkreises Barnim für die Haushaltsjahre 2023 und 2024. Im Ergebnis wurde der Haushalt mit großer Mehrheit durch den Kreistag verabschiedet.

Größtes Vorhaben des Landkreises in den nächsten Jahren ist der Neubau von 5 weiterführenden Schulen. Die Kreisumlage für die Gemeinden im Landkreis wird für Haushaltsjahre 2023 und 2024 gesenkt. Im Zuge der Verabschiedung des Haushaltes wurden noch verschiedenste Beschlussanträge zur Ausgestaltung des Haushaltes zur Abstimmung gebracht. Wir als SPD-Fraktion hat in diesem Zusammenhang folgende Beschlussanträge erfolgreich eingebracht bzw.

 

05.01.2023 in Unterbezirk von SPD Barnim

START IN DAS JAHR 2023: FAMILIEN ENTLASTEN, KINDER STÄRKEN, BILDUNGSANGEBOTE AUSBAUEN.

 

Barnim – Das Jahr 2023 startet mit umfassenden Entlastungen für Familien und Kinder von Bund und Land. Der Ausbau der Bildungsmöglichkeiten wird zugleich zu einer der zentralen Aufgaben im Landkreis Barnim. Die SPD Barnim begrüßt die beschlossenen Weichenstellungen.

„Bundes- und Landesregierung sowie die politischen Akteure im Barnim machen es richtig: Wir müssen die Krisenfolgen entschlossen bekämpfen und zugleich einen nachhaltigen Fokus darauflegen, Familien zu entlasten, Kinder zu stärken und insbesondere bei uns vor Ort die Bildungsangebote für die Zukunft auszubauen. Seit dem 01. Januar 2023 entlastet die SPD-geführte Bundesregierung

 

01.01.2023 in Allgemein

SPD Bernau wünscht euch ein frohes neues Jahr 2023!

 

Wir wünschen euch, euren Familien und Freunden ein glückliches und gesundes neues Jahr 2023!

Nach einem Jahr der Zeitenwende starten wir nun auch wieder frisch und voller Tatendrang ins neue Jahr und sind wieder für euch da. 

Das Jahr 2022 war geprägt von anhaltenden Krisen, mit deren Auswirkungen die Politik auf allen Ebenen auf Herausforderungen trifft, sei es die Klima-, Energie – oder Coronakrise, um nur ein paar davon zu nennen. Hinzu kommt der Angriff Russlands auf die Ukraine am 24. Februar 2022, der Beginn eines sinnlosen Kriegs mitten in Europa wurde und den Menschen unvorstellbares Leid bringt. In diesen schwierigen Zeiten wird deutlich, wie wichtig es ist, dass wir für die Menschen vor Ort ansprechbar sind und dass kommunale Verwaltung gut funktioniert. Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen, Vereine und Einrichtungen wollen Antworten auf ihre Fragen.

Die SPD hat sich 2022 vielen Herausforderungen gestellt und mit fast 300 Mrd. € die größten Entlastungspakete verabschiedet, den Mindestlohn auf 12 € angehoben sowie das Wohngeld verbessert und das Bürgergeld auf den Weg gebracht. Auch im nächsten Jahr gibt es viel zu tun, besonders in den Bereichen Kitas, Bildungschancen, Fachkräftegewinnung, Verbesserungen im Gesundheitswesen und nicht zuletzt bei der Digitalisierung.

Die SPD steht für Fortschritt, Aufbruch und Teilhabe – eben für soziale Politik für dich.

 

 

Wir auf Facebook


 

 

Jetzt in die SPD


Für Sie im Bundestag


Direktkandidatin Simona Koß

 

Wahlprogramme


 

Parteileben


Termine

Alle Termine öffnen.

02.02.2023, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr OV-Vorstand SPD Bernau

07.02.2023, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Mitgliederversammlung SPD Bernau

23.02.2023, 18:30 Uhr UBV-Sitzung

 

SPD News


Damit die Miete und die Energiekosten kein Konto ins Minus bringen, gibt es jetzt das Wohngeld Plus. Jetzt Anspruch prüfen!

Die Kommission Internationale Politik des Parteivorstandes hat mit einer Neuausrichtung sozialdemokratischer internationaler Politik Antworten auf eine Welt im Umbruch formuliert. Wir dokumentieren das Ergebnispapier.

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius wird neuer Verteidigungsminister. Wir dokumentieren Pressestimmen zur Berufung des Sozialdemokraten. Ein Überblick.

Besucher:1346150
Heute:23
Online:1