Kreistagsabgeordnete der SPD Bernau für den Barnim

Die SPD-Fraktion im Kreistag

Der Kreistag Barnim besteht aus 56 Kreistagsabgeordneten, die am 26. Mai 2019 für die Dauer von fünf Jahren gewählt wurden, und dem Landrat Daniel Kurth (SPD) als stimmberechtigtes Mitglied. Der Kreistag Barnim hat neben dem Kreisausschuss (A1) sieben ständige Fachausschüsse gebildet. In den Fachausschüssen arbeiten neben den Abgeordneten durch den Kreistag Barnim gewählte sachkundige Einwohner/innen mit, die jedoch kein Stimmrecht haben.

Die SPD-Fraktion besteht aus 8 Kreistagsabgeordneten und mehreren sachkundigen Einwohnerinnen und Einwohner. Die Fraktion tagt in der Regel monatlich.

 

Kreistagsabgeordneter für Bernau bei Berlin


Jürgen Althaus

Beruf: Dipl.-Ing. (FH)

Wohnort: Bernau bei Berlin

Jahrgang: 1947

 

A5 - Ausschuss für Landwirtschaft, Umweltschutz und Abfallwirtschaft

Gremium: Barnimer Busgesellschaft mbh

 

 

Abgeordneter für den Wahlkreis 3: Stadt Bernau bei Berlin in den Ortsteilen:
Lindow, Eichwerder, Friedenstal, Bernau-Süd, Ladeburg, Lobetal, Börnicke, Schönow

Betreut außerdem den Wahlkreis 4 in der Stadt Bernau bei Berlin in den Ortsteilen:
Stadtzentrum, Nibelungen, Birkenhöhe, Blumenhag, Rehberge, Waldfrieden, Rutenfeld, Birkholz, Birkholzaue, Waldsiedlung, Pankeborn Giesesplan

 

Sachkundiger Einwohner im A2

 

Josef Keil 

Beruf: Sparkassendirektor a.D.

Wohnort: Bernau bei Berlin

Jahrgang: 1946

 

Sachkundiger Einwohner im A2

Lars Stepniak

 

Lars Stepniak-Bockelmann

Beruf: Verwaltungsfachangestellter

Jahrgang: 1989

 

Weiterführende Informationen erhalten Sie unter: www.spd-barnim.de

 

Wir auf Facebook


 

 

Jetzt in die SPD


Für Sie im Bundestag


Direktkandidatin Simona Koß

 

Wahlprogramme


 

Parteileben


Termine

Alle Termine öffnen.

19.10.2021 - 19.10.2021 Fraktionssitzung SPD-Kreistagsfraktion
Vorbereitung Ausschüsse

25.10.2021 - 25.10.2021 Kreisausschuss

27.10.2021 - 27.10.2021 Erweiterter Unterbezirksvorstand
18:30 Uhr sofern als Video- /Telefonkonferenz 19:00 Uhr sofern als Präsenzveranstaltung

 

SPD News


Die Sondierungen zwischen SPD, Grünen und FDP sind erfolgreich abgeschlossen. Auf Grundlage eines 12-seitigen Ergebnispapiers sollen jetzt formale Koalitionsverhandlungen folgen. "Aufbruch und Fortschritt" seien möglich, fasste SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz zusammen.

Die SPD in Mecklenburg-Vorpommern will mit der Linkspartei Koalitionsverhandlungen aufnehmen. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, die mit ihrer SPD Ende September die Landtagswahl klar gewonnen hatte, kündigte am Mittwoch Koalitionsverhandlungen mit der Linken an.

Nach den ersten Sondierungsrunden für ein Ampel-Bündnis zeigt sich SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil zuversichtlich für die weiteren Gespräche. Bis Freitag soll jetzt eine Entscheidungsgrundlage für die Aufnahme formaler Koalitionsverhandlungen erarbeitet werden.

Besucher:1346134
Heute:65
Online:2