Artikel der MOZ über die medizinischen Versorgung in Brandenburg

Veröffentlicht am 04.06.2009 in Landespolitik

Am 04.06.2009 berichtete die Märkische Oderzeitung (MOZ) über die Landtagsabgeordneten Günther Baaske(SPD), Britta Stark (SPD) und Ravindra Gujjula (SPD), die sich über die Sorgen in verschiedenen Einrichtungen informierten - "Zu wenig Personal, zu wenig Geld" von Oliver Köhler.

Bitte klicken Sie auf diesen Link, um zum Artikel auf der Homepage der MOZ zu gelangen.

 
 

Wir auf Facebook


 

 

Jetzt in die SPD


Für Sie im Bundestag


Direktkandidatin Simona Koß

 

Wahlprogramme


 

Parteileben


Termine

Alle Termine öffnen.

30.08.2022 - 30.08.2022 Fraktionssitzung Kreistag Barnim

05.09.2022 - 05.09.2022 Kreisausschuss

07.09.2022 - 07.09.2022 erw. Unterbezirksvorstand

 

SPD News


04.07.2022 15:27
Gemeinsam durch die Krise.
Zum Start der sogenannten "Konzertierten Aktion" erhofft sich SPD-Generalsekretär Kevin Kühnert von den Sozialpartnern ein "energisches, entschlossenes und gemeinsames politisches Handeln", um dem Preisdruck etwas entgegenzusetzen.

Die Preise für Benzin und Diesel, für Lebensmittel und fürs Heizen steigen. Die SPD-geführte Bundesregierung hat milliardenschwere Entlastungen auf den Weg gebracht, die jetzt kommen. Unser Entlastungspaket für Dich:

Der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil legt seine Grundzüge für eine künftige Außen- und Sicherheitspolitik dar. Deutschland müsse als starke Demokratie mitten in Europa mehr Verantwortung übernehmen - gemeinsam mit seinen europäischen Partnern. Ein Namensbeitrag.

Besucher:1346139
Heute:18
Online:1