Bundestagswahl: Jetzt schreiben die Mitglieder am SPD-Programm mit

Veröffentlicht am 09.10.2020 in Bundespolitik

Am Montag hat die SPD ihre Online-Programmwerkstatt gestartet. Mitglieder können hier in den kommenden Wochen ihre Vorschläge für das Bundestagswahlprogramm einbringen und mit anderen diskutieren. Die Parteispitze mischt auch kräftig mit.

Schreibe uns Deine Idee für morgen!

Was folgt aus der Corona-Krise? Welche Weichen Richtung Zukunft müssen wir jetzt stellen? Du willst zusammen mit anderen an den Lösungen von morgen arbeiten? Deine Ideen sollen mit in unsere Programmerstellung einfließen? Dann mach mit und schreibe uns deine Ideen in der Programmwerkstatt. Als SPD-Mitglied kannst Du mit unseren Vorsitzenden, den Vorstandsmitgliedern und vielen anderen die großen Zukunftsfragen diskutieren.

In sechs sogenannten Themenclustern können die SPD-Mitlieder dort in den kommenden Wochen ihre Vorschläge für das Bundestagswahlprogramm vorstellen und die Ideen anderer bewerten und kommentieren. „Jedes Parteimitglied kann sich anmelden und mitdiskutieren“, sagte Generalsekretär Klingbteil. Die Cluster sind jeweils eine*r Verantwortlichen zugeordnet:

  • „Daseinsvorsorge & lebenswerter Alltag“ verantwortet Parteivize Kevin Kühnert,
  • „Nachhaltige Wirtschaft & gute Arbeit“ Parteivize Hubertus Heil,
  • „digitaler & gesellschaftlicher Fortschritt“ SPD-Chefin Saskia Esken,
  • „gutes Aufwachsen & starke Familien“ Parteivize Serpil Midyatli,
  • „Europa, Frieden und die Welt“ der Europabeauftragte Udo Bullmann und
  • „Freiheit und Sicherheit im Einklang“ Parteivorstandsmitglied Katarina Barley.

 

Mehr Informationen findest du hier:

SPD - Deine Idee für morgen

www.vorwärts.de

oder direkt bei der SPD Programmwerkstatt einloggen.

 
 

Homepage SPD Barnim

Wir auf Facebook


 

 

Jetzt in die SPD


Für Sie im Bundestag


Direktkandidatin Simona Koß

 

Wahlprogramme


 

Parteileben


Termine

Alle Termine öffnen.

07.12.2022 - 07.12.2022 Kreistag

13.12.2022 - 13.12.2022 Jahresabschlussveranstaltung des SPD UB-Vorstandes und der SPD-Kreistagsfraktion

13.12.2022, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr Hauptausschuss

 

SPD News


01.12.2022 08:30
Das Bürgergeld kommt.
Wer plötzlich seinen Job verliert, braucht einen Sozialstaat als Partner, der ihm zur Seite steht. Das ist die Grundidee des neuen Bürgergelds. Egal, wie groß die Herausforderungen sind: Deutschland packt das. Mit sozialer Politik für Dich.

Der digital:hub der SPD hat als digital-politischer ThinkTank seine Arbeit aufgenommen. Zur Eröffnung hat die SPD-Vorsitzende Saskia Esken erläutert, wie eine sozialdemokratische Digitalpolitik aussehen kann. Die Rede im Wortlaut.

Mit dem Bürgergeld sorgt die Ampelkoalition für die größte Sozialreform seit 20 Jahren. Und entwickelt hat sie die SPD! Hartz IV ist damit Geschichte. Ein Namensbeitrag der SPD-Vorsitzenden Saskia Esken und Lars Klingbeil.

Besucher:1346145
Heute:38
Online:1