Ergebnisse der Kommunalwahlen 2019

Veröffentlicht am 06.06.2019 in Kommunalpolitik

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
liebe Wählerinnen und Wähler,

wir möchten uns an dieser Stelle für das von Ihnen entgegengebrachte Vertrauen zur Kommunalwahl 2019 bedanken.

Die SPD konnte ihre Position als drittstärkste Kraft halten.

Die SPD hat jedoch ihr Ergebnis verschlechtert, statt bisher 10 Sitze gehören nunmehr nur noch 8 Abgeordnete der SPD den Kreistag Barnim an. 

Auf der ersten Fraktionssitzung wurde Torsten Jeran (Ahrensfelde) zum Fraktionsvorsitzenden wiedergewählt. Zum Fraktionsvorstand gehören ferner an Steffi Schneemilch (Eberswalde) und Uwe Voss (Panketal).

Die Barnimer Sozialdemokraten haben mit der Analyse ihres Ergebnisses bereits begonnen. Ein wichtiger Schwerpunkt wird die verbesserte Vermittlung von Inhalten an die Bürgerinnen und Bürger sein. Eine Herausforderung die sowohl die neue SPD-Fraktion als auch der Unterbezirksvorstand annehmen wird.

Die SPD wird auch im neuen Kreistag mit ganzer Kraft sich den Themen widmen die auf der Agenda stehen. Wie auch in der vergangenen Wahlperiode werden wir Stück für Stück unser Wahlprogramm abarbeiten und unseren Beitrag für einen lebenswerten und erfolgreichen Barnim leisten.

Martin Ehlers
Unterbezirksvorsitzender

 
 

Homepage SPD Barnim

Wir auf Facebook


 

 

Jetzt in die SPD


Für Sie im Bundestag


Direktkandidatin Simona Koß

 

Wahlprogramme


 

Parteileben


Termine

Alle Termine öffnen.

12.10.2022 - 12.10.2022 Unterbezirksvorstand

25.10.2022 - 25.10.2022 Fraktionssitzung Kreistag Barnim
Vorbereitung Ausschüsse

21.11.2022 - 21.11.2022 Kreisausschuss

 

SPD News


Gute Arbeit verdient einen anständigen Lohn. Das ist eine Frage des Respekts. Arbeit hat ihren Wert und ihre Würde. Olaf Scholz hat als Kanzlerkandidat klar gesagt: Wenn die SPD gewählt wird, wenn er Bundeskanzler ist, wird der Mindestlohn steigen. Dieses Wahlversprechen setzen wir jetzt um - wir erhöhen den Mindestlohn auf 12 Euro pro Stunde.

04.09.2022 11:17
Deutschland packt das.
Mit dem dritten Entlastungspaket sorgt die Bundesregierung von Kanzler Olaf Scholz für Entlastungen in Höhe von 65 Milliarden Euro. Damit jede und jeder gut durch den Winter kommt. Deutschland packt das.

30.08.2022 17:05
Sicher durch die Krise.
Soziale Politik für Dich. Dafür steht die SPD. Das gilt erst recht in Krisenzeiten. Das machten Kanzler Olaf Scholz und Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil am Wochenende deutlich.

Besucher:1346142
Heute:41
Online:1