Gründung Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen BARUM

Veröffentlicht am 21.06.2013 in Arbeitsgemeinschaften

Der Unterbezirks-Vorstand Barnim hat in seiner Sitzung beschlossen, einer gemeinsamen Arbeit der AfA in Barnim und der Uckermark eine Chance zu geben.

Wir wollen wieder die Arbeitnehmerfragen stärker in den Vordergrund unserer politischen Wahrnehmung und Arbeit rücken.
Dies kann natürlich nur gemeinsam glücken.

Nach den im März stattgefunden Neuwahlen des AfA Vorstandes möchte ich sie nun als Vorsitzender der AfA Barnim zu unserer

Gründungsveranstaltung AfA Barnim-Uckermark
  • am 29.06.2013
  • in das Hotel am Schiffshebewerk in Niederfinow, Hebewerkstraße 46
  • um 11:00 Uhr

einladen. Hierzu schlage ich folgende Tagesordnung vor: 1. Begrüßung und Eröffnung der Sitzung 2. Wahl eines Vorstandes und des Vorsitzenden 3. Diskussion zur inhaltlichen Arbeit und Erstellung eines Programms mit Zeit- und Terminvorgaben 4. Planungen von Besuchen von Personal- und Betriebsräten in der Region 5. Kontaktaufnahme zu in der Region vertretenden Gewerkschaften und Verbände 6. Verschiedenes Sollte es eurerseits Änderungswünsche oder Erweiterungen für die Tagesordnung geben, so bitte ich, diese mir per Mail an Joerg.Weprajetzky@t-online.de zeitnah zuzusenden. Ich werde sie dann in die endgültige Tagesordnung mit einfließen lassen. Mit freundlichen Grüßen Jörg Weprajetzky AfA Vorsitzender Barnim
 
 

Homepage SPD Barnim

Wir auf Facebook


 

 

Jetzt in die SPD


Für Sie im Bundestag


Direktkandidatin Simona Koß

 

Wahlprogramme


 

Parteileben


Termine

Alle Termine öffnen.

12.10.2022 - 12.10.2022 Unterbezirksvorstand

25.10.2022 - 25.10.2022 Fraktionssitzung Kreistag Barnim
Vorbereitung Ausschüsse

21.11.2022 - 21.11.2022 Kreisausschuss

 

SPD News


Gute Arbeit verdient einen anständigen Lohn. Das ist eine Frage des Respekts. Arbeit hat ihren Wert und ihre Würde. Olaf Scholz hat als Kanzlerkandidat klar gesagt: Wenn die SPD gewählt wird, wenn er Bundeskanzler ist, wird der Mindestlohn steigen. Dieses Wahlversprechen setzen wir jetzt um - wir erhöhen den Mindestlohn auf 12 Euro pro Stunde.

04.09.2022 11:17
Deutschland packt das.
Mit dem dritten Entlastungspaket sorgt die Bundesregierung von Kanzler Olaf Scholz für Entlastungen in Höhe von 65 Milliarden Euro. Damit jede und jeder gut durch den Winter kommt. Deutschland packt das.

30.08.2022 17:05
Sicher durch die Krise.
Soziale Politik für Dich. Dafür steht die SPD. Das gilt erst recht in Krisenzeiten. Das machten Kanzler Olaf Scholz und Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil am Wochenende deutlich.

Besucher:1346142
Heute:45
Online:1