Jugendprojekt BAFF aus Joachimsthal zweiter Sieger beim Otto-Wels-Preis für Demokratie 2017

Veröffentlicht am 30.03.2017 in MdB und MdL

Foto: © Büro Stefan Zierke MdB

Berlin / Barnim. – Das Barnimer Jugendprojekt BAFF (Bands auf festen Füßen) aus Joachimsthal hat den zweiten Platz beim Otto-Wels-Preis für Demokratie 2017 der SPD-Bundestagsfraktion gewonnen. Mit dem Preis zeichnet die SPD im Rahmen eines Kreativwettbewerbs junge Menschen aus, die sich für Zusammenhalt und gegen Ausgrenzung einsetzen. Den zweiten Preis bekam die Jugendgruppe BAFF für ihr eigenkreiertes Musikvideo „Wir Gemeinsam“.

„Herzlichen Glückwunsch an die Gruppe BAFF. Ich bin sehr stolz, dass sich diese jungen Leute aus meinem Wahlkreis so erfolgreich und kreativ für Demokratie und ein respektvolles Miteinander einsetzen. Ein tolles Video von tollen Jugendlichen – ich freue mich sehr über die Auszeichnung. Die Gruppe hat mich schon im Januar bei einem Besuch vor Ort begeistert“, so der SPD-Bundestagsabgeordnete Stefan Zierke, der die Gruppe auf den Kreativwettbewerb während eines Besuchs im Bundestag aufmerksam gemacht hat.  
 
Am Mittwoch bekamen Jodie Mecke, Josephine Pöge, Magdalena Ploch und Selene Spreng von der Gruppe BAFF ihren Preis im Rahmen des Frühlingsfestes der SPD-Bundestagsfraktion im Reichstagsgebäude. Die Moderatorin Shary Reeves hielt die Laudatio für die Preisträger. Im Anschluss überreichten Martin Schulz, SPD-Parteivorsitzender und Kanzlerkandidat, der Wahlkreisabgeordnete Stefan Zierke und der SPD-Fraktionsvorsitzender Thomas Oppermann den Preis. Ein toller Moment für die Jugendlichen.
 
„Wir freuen uns sehr, diesen Preis für Demokratie gewonnen zu haben. Es bestärkt uns in unserem Engagement für Toleranz und Vielfalt und spornt uns an, weiterhin jeden Tag die Welt ein Stück zu verbessern“, freuen sich die jungen Frauen der Gruppe BAFF.
 
Der von der SPD-Bundestagsfraktion ausgeschriebene Kreativ-Wettbewerb richtete sich an Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 16 und 20 Jahren. Im Rahmen kreativer Arbeiten sollte das Thema „Zusammenhalt und Miteinander“ bearbeitet werden. Das Preisgeld für die Gewinner wird von den Abgeordneten der SPD-Bundestagsfraktion gestiftet.

 
 

Homepage SPD Barnim

Wir auf Facebook


 

 

Jetzt in die SPD


Für Sie im Bundestag


Direktkandidatin Simona Koß

 

Wahlprogramme


 

Parteileben


Termine

Alle Termine öffnen.

03.09.2022 - 03.09.2022 Unterbezirksparteitag der SPD Barnim

05.09.2022 - 05.09.2022 Kreisausschuss

07.09.2022 - 07.09.2022 erw. Unterbezirksvorstand

 

SPD News


Kanzler Olaf Scholz sagt angesichts der hohen Preise für Energie weitere Entlastungen für die Bürgerinnen und Bürger zu. "You’ll never walk alone" - niemand werde in diesem Land mit seinen Problemen alleine gelassen.

20.07.2022 17:32
Das Bürgergeld kommt.
Wer in eine schwierige Lage gerät, braucht nicht noch zusätzliche Hürden. Daher hat Arbeitsminister Hubertus Heil das neue Bürgergeld vorgestellt. Die Ziele: mehr Sicherheit in schwierigen Lebenslagen, bessere und gezieltere Vermittlung in Arbeit.

Mit einem 30 Milliarden schweren Entlastungspaket federn wir die gestiegenen Energiepreise ab. Erfahre in wenigen Klicks, von welchen Entlastungen Du persönlich profitierst. Jetzt entdecken!

Besucher:1346140
Heute:32
Online:2