Jusos Barnim bereit für das politische Jahr 2019

Veröffentlicht am 06.01.2019 in Allgemein

In unserer ersten Sitzung im neuen Jahr am 06. Januar haben wir als Jusos Barnim uns auf das Superwahljahr 2019 vorbereitet. Mit der Nominierung von Rica Eller als Vorsitzende der Jusos Brandenburg und der Wahl von unseren Delegierten für die anstehende Landesdelegiertenkonferenz (der Landesparteitag der Jusos) sind wir bereit um die Weichen für eine erfolgreiche Kommunal-, Europa- (beides am 26. Mai) und Landtagswahl (01. September) zu stellen. Mit Rica als Vorsitzende der Jusos Brandenburg werden wir mit aller Kraft in diesem Jahr bei allen 3 Wahlen für ein solidarisches und weltoffenes Land und gegen Feinde von Rechts kämpfen. Wir freuen uns drauf!

 
 

Homepage Jusos Barnim

Wir auf Facebook


 

 

Wahlprogramme


 

Parteileben

Termine

Alle Termine öffnen.

25.02.2020, 18:00 Uhr Fraktionssitzung
Vorbereitung Kreistag

04.03.2020, 19:00 Uhr Erweiterter Unterbezirksvorstand

11.03.2020, 18:00 Uhr Kreistag

 

SPD News


23.02.2020 19:23
Geschlossenheit gewinnt.
Peter Tschentscher und die SPD haben die Wahl in Hamburg klar für sich entschieden. Nach einer spektakulären Aufholjagd ist die SPD mit 39,2 Prozent erneut mit Abstand stärkste Partei. Die Parteivorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans gratulierten zum "überwältigenden" Ergebnis.

Am Sonntag ist in Hamburg Bürgerschaftswahl. Die SPD ist die einzige Partei, die die ganze Stadt im Blick hat. Und dafür steht Peter Tschentscher als Erster Bürgermeister. Damit Hamburg weiter erfolgreich, sozial und lebenswert bleibt, bitten wir um alle Stimmen für Peter Tschentscher und die SPD.

Unsere Haltung ist klar: Wir sind das Bollwerk gegen rechts - und bleiben es auch. Eine klare Haltung erwarten wir auch von allen demokratischen Parteien in unserem Land. Ein Namensbeitrag der SPD-Parteivorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans.

Besucher:1346125
Heute:97
Online:2