Landtagsabgeordneter Daniel Kurth gibt Newsletter "Kurthsbericht" heraus

Veröffentlicht am 18.02.2016 in MdB und MdL

Um mit einem weiteren Werkzeug meine Arbeit zu erklären und für alle Interessierten transparent zu machen, gebe ich nun eine Art Newsletter raus.

Es werden darin nicht immer „News“ im eigentlichen Sinne zu finden sein. Dort möchte ich - mal im Allgemeinen und mal ganz konkret - über meine Arbeit als Landtagsabgeordneter informieren.

 „Kurthsnachricht“ wird unregelmäßig und immer mal wieder erscheinen, wenn sich eine bestimmte Anzahl berichtenswerter Inhalte aus dem Wahlkreis sowie dem Landtag ergeben haben. Das Dokument wird als PDF in einer Postfach-freundlichen Größe via Mail verschickt.


Hier kann man sich dafür anmelden. Wenn man die Nachricht nicht mehr erhalten möchte, kann man sich über den Kontakt zu meinem Wahlkreisbüro unproblematisch aus dem Verteiler nehmen lassen.

 Sollten darüber hinaus Fragen auftauchen, bin ich in meiner Anlaufstelle in Eberswalde am Karl-Marx-Platz 4 oder direkt im Landtag ansprechbar. Terminvereinbarungen erfolgen bitte über mein Wahlkreisbüro unter folgender Telefonnummer: 03334 366 92 74 .

 
 

Homepage SPD Barnim

Wir auf Facebook


 

 

Jetzt in die SPD


Für Sie im Bundestag


Direktkandidatin Simona Koß

 

Wahlprogramme


 

Parteileben


Termine

Alle Termine öffnen.

12.10.2022 - 12.10.2022 Unterbezirksvorstand

25.10.2022 - 25.10.2022 Fraktionssitzung Kreistag Barnim
Vorbereitung Ausschüsse

21.11.2022 - 21.11.2022 Kreisausschuss

 

SPD News


Gute Arbeit verdient einen anständigen Lohn. Das ist eine Frage des Respekts. Arbeit hat ihren Wert und ihre Würde. Olaf Scholz hat als Kanzlerkandidat klar gesagt: Wenn die SPD gewählt wird, wenn er Bundeskanzler ist, wird der Mindestlohn steigen. Dieses Wahlversprechen setzen wir jetzt um - wir erhöhen den Mindestlohn auf 12 Euro pro Stunde.

04.09.2022 11:17
Deutschland packt das.
Mit dem dritten Entlastungspaket sorgt die Bundesregierung von Kanzler Olaf Scholz für Entlastungen in Höhe von 65 Milliarden Euro. Damit jede und jeder gut durch den Winter kommt. Deutschland packt das.

30.08.2022 17:05
Sicher durch die Krise.
Soziale Politik für Dich. Dafür steht die SPD. Das gilt erst recht in Krisenzeiten. Das machten Kanzler Olaf Scholz und Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil am Wochenende deutlich.

Besucher:1346142
Heute:44
Online:2