PRESSEMITTEILUNG: BERNAUER RON STRASSBURG IST NEUER JUSO-LANDESCHEF

Veröffentlicht am 11.10.2021 in Allgemein

Der Bernauer Ron Straßburg wurde am Wochenende zum neuen Landesvorsitzenden der Jusos in der SPD Brandenburg gewählt. Er bildet gemeinsam mit Lisa-Maria Pridik eine Doppelspitze, die bereits seit 2019 Landesvorsitzende der Brandenburger Jusos ist. 

Am vergangenen Samstag trafen sich die Jusos Brandenburg, die Jugendorganisation der SPD, in Petzow zu ihrer jährlichen Landesdelegiertenkonferenz. Aufgrund des Infektionsgeschehens wurde die Veranstaltung draußen durchgeführt. Auf der Landesdelegiertenkonferenz kamen Jusos aus dem ganzen Land zusammen, um einen neuen Landesvorstand zu wählen. Auch die Jusos Barnim waren vollzählig mit ihrer Delegation vor Ort vertreten.

Als Landesvorsitzender wurde der 19-jährige Ron Straßburg aus Bernau gewählt. Er trat in einer Doppelspitze mit der bisherigen Landesvorsitzenden Lisa-Maria Pridik (20) aus Eichwalde an. Beide wurden im ersten Wahlgang gewählt. „Jede*r einzelne ist gefragt, wenn es um eine gerechte Gesellschaft, faire Bildung, Antifaschismus, Feminismus und noch viel mehr geht! Gemeinsam mit Euch sind wir die Jusos Brandenburg!“ führten sie in ihrer Bewerbungsrede aus.

Ron Straßburg, bisher stellvertretender Landesvorsitzender, ist seit 2016 Mitglied der SPD und der Jusos. Der ehemalige Schülersprecher des barnim-gymnasiums bernau und heutiger Jura-Student hat seinen inhaltlichen Schwerpunkt im Bildungsbereich. „Ich freue mich sehr über das Vertrauen der Jusos Brandenburg, gemeinsam mit Lisa unseren Verband als Landesvorsitzender gestalten zu dürfen. Die Bundestagswahlen mögen bereits hinter uns liegen, doch wir haben in den nächsten zwei Jahren viel vor“ erklärt Straßburg.

Der Vorsitzende der Jusos Barnim, Kurt Fischer, äußert sich nach der Landesdelegiertenkonferenz wie folgt: „Die überzeugende Wahl unseres neuen Spitzen-Duos freut mich sehr. Mit Lisa-Maria Pridik und Ron Straßburg haben wir zwei engagierte und starke Jusos an der Spitze unseres Verbandes. Ich gratuliere beiden herzlich zu ihrer Wahl. Schön, dass der Barnim im Juso Landesvorstand erneut so prominent vertreten ist„

Die Jusos Brandenburg sind die Jugendorganisation der SPD Brandenburg. Zu ihr gehören alle SPD-Mitglieder unter 35 Jahren. Dem Verband gehören etwa 1000 Mitglieder an.  

 
 

Homepage Jusos Barnim

Wir auf Facebook


 

 

Jetzt in die SPD


Für Sie im Bundestag


Direktkandidatin Simona Koß

 

Wahlprogramme


 

Parteileben


Termine

Alle Termine öffnen.

01.12.2021 - 01.12.2021 Kreistag

20.12.2021 - 20.12.2021 Kreisausschuss

 

SPD News


30.11.2021 15:49
Mehr Fortschritt wagen.
"Respekt vor eurer Leistung. Ich finde es klasse, was ihr ausgehandelt habt", sagte Ursula Diekmann. Die Sozialdemokratin aus Bayern war eines von rund 1000 Mitgliedern, die in einer Digitalkonferenz über den Koalitionsvertrag diskutierten.

Jetzt steht auch der rot-grün-rote Koalitionsvertrag in Berlin. Am Montag stellten SPD, Grüne und Linke öffentlich die Einigung vor. Der Anspruch: "Zukunftshauptstadt Berlin. Sozial. Ökologisch. Vielfältig. Wirtschaftsstark."

Die künftige Bundesregierung will Familien, Alleinerziehende und pflegende Angehörige entlasten. Als ersten Schritt soll es staatliche Gutscheine für Hilfe im Haushalt geben. Damit soll auch Schwarzarbeit bekämpft werden.

Besucher:1346135
Heute:52
Online:1