SPD-Barnim diskutiert Wahlprogramm

Veröffentlicht am 02.04.2019 in Unterbezirk

SPD-Barnim diskutiert Landtagswahlprogramm.

Zur außerordentlichen Vorstandssitzung am 03.04.2019 ab 19:00 Uhr im Regionalzentrum Nordost hat der Unterbezirksvorstand alle SPD-Mitglieder aus dem Barnim eingeladen.

Schwerpunkt der Sitzung ist das Landtagswahlprogramm der SPD-Brandenburg. Moderiert wird der Tagesordnungspunkt vom Landtagskandiaten Hardy Lux (Wahlkreis 13, Eberswalde, Schorfheide, Joachimsthal). 

Der Unterbezirksvorsitzende Martin Ehlers: "Die SPD-Barnim wird Anträge zum Landesparteitag aus unserer Region einreichen, wir wollen an einigen Punkten weitere Verbesserungen in der Infrastruktur sehen, dazu gehören insbesondere der 30-Minuten-Takt für den RE3 Eberswalde nach Berlin-Hauptbahnhof, den 10-Minuten S-Bahn-Takt von Bernau nach Berlin, der Halbstundentakt von Werneuchen nach Berlin-Ostkreuz auf der RB25, die dauerhafte Sicherung der RB 65 Eberswalde-Joachimsthal-Templin, die Reaktivierung der Stammstrecke bis Berlin-Wilhelmsruh und die stetige Anbindung der Heidekrautbahn an Berlin-Gesundbrunnen."

 
 

Homepage SPD Barnim

Wir auf Facebook


 

 

Jetzt in die SPD


Für Sie im Bundestag


Direktkandidatin Simona Koß

 

Wahlprogramme


 

Parteileben


Termine

Alle Termine öffnen.

02.02.2023, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr OV-Vorstand SPD Bernau

07.02.2023, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Mitgliederversammlung SPD Bernau

23.02.2023, 18:30 Uhr UBV-Sitzung

 

SPD News


Damit die Miete und die Energiekosten kein Konto ins Minus bringen, gibt es jetzt das Wohngeld Plus. Jetzt Anspruch prüfen!

Die Kommission Internationale Politik des Parteivorstandes hat mit einer Neuausrichtung sozialdemokratischer internationaler Politik Antworten auf eine Welt im Umbruch formuliert. Wir dokumentieren das Ergebnispapier.

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius wird neuer Verteidigungsminister. Wir dokumentieren Pressestimmen zur Berufung des Sozialdemokraten. Ein Überblick.

Besucher:1346150
Heute:19
Online:3