SPD Bernau gratuliert den JUSOS Barnim zum neuen Vorstand

Veröffentlicht am 23.11.2022 in Allgemein

Am vergangenen Montag haben die Jusos Barnim ihren neuen Vorstand gewählt. Moritz Fischer wird die Jusos Barnim als neuer Vorsitzender anführen.

"Ich bedanke mich für das große Vertrauen, das mir entgegengebracht wurde und freue mich auf die Aufgabe als Vorsitzender der Jusos Barnim." sagt Moritz Fischer. "Als neugewählter Vorstand werden wir uns weiterhin sichtbar für progressive Politik einsetzen. Dabei werden wir uns auch mit Blick auf die anstehenden Wahlen in Zusammenarbeit mit den Ortsvereinen der SPD vorbereiten, damit die vielfältigen Stimmen junger Menschen in der Barnimer Politik deutlich gehört werden."

Als Stellvertreter wurden David Pohl und Lars Stepniak-Bockelmann gewählt. Adriano Biesel und Ron Straßburg komplettieren den Vorstand als Beisitzer.

Wir gratulieren Moritz Fischer und dem gesamten Vorstand herzlichst und wünschen viel Erfolg für die bevorstehenden Aufgaben. Weiter freuen wir uns sehr auf eine gute und konstruktive Zusammenarbeit.

 
 

Wir auf Facebook


 

 

Jetzt in die SPD


Für Sie im Bundestag


Direktkandidatin Simona Koß

 

Wahlprogramme


 

Parteileben


Termine

Alle Termine öffnen.

07.12.2022 - 07.12.2022 Kreistag

13.12.2022 - 13.12.2022 Jahresabschlussveranstaltung des SPD UB-Vorstandes und der SPD-Kreistagsfraktion

13.12.2022, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr Hauptausschuss

 

SPD News


01.12.2022 08:30
Das Bürgergeld kommt.
Wer plötzlich seinen Job verliert, braucht einen Sozialstaat als Partner, der ihm zur Seite steht. Das ist die Grundidee des neuen Bürgergelds. Egal, wie groß die Herausforderungen sind: Deutschland packt das. Mit sozialer Politik für Dich.

Der digital:hub der SPD hat als digital-politischer ThinkTank seine Arbeit aufgenommen. Zur Eröffnung hat die SPD-Vorsitzende Saskia Esken erläutert, wie eine sozialdemokratische Digitalpolitik aussehen kann. Die Rede im Wortlaut.

Mit dem Bürgergeld sorgt die Ampelkoalition für die größte Sozialreform seit 20 Jahren. Und entwickelt hat sie die SPD! Hartz IV ist damit Geschichte. Ein Namensbeitrag der SPD-Vorsitzenden Saskia Esken und Lars Klingbeil.

Besucher:1346145
Heute:38
Online:2