SPD Bernau mit neuem "altem" Kopf

Veröffentlicht am 18.06.2018 in Ortsverein

Der neue Vorstand der SPD Bernau

Die SPD Bernau hat einen neuen Vorstand gewählt. Beim Führungstrio bleibt aber alles beim Alten: Vorsitzende Cassandra Lehnert (3.v.r.), Stellvertreterin Iris Schneider (4.v.l.) und Kassierer Josef Keil (3.v.l) erhielten das volle Vertrauen ihrer Genossen und wurden ohne Gegenstimmen in ihren Ämtern bestätigt.

Komplettiert werden sie durch die Beisitzer Tobias Klätke, Maria Sophia Matzka, Rica Eller und Ron Cedric Stassburg (v.l.n.r.). Außerdem wird auch Jürgen Althaus wieder im Vorstand mitarbeiten.

Mit ihrer Führungsmannschaft, in der nun alle Altersklassen vom Schüler bis zum Rentner vertreten sind, fühlen sich die Bernauer Sozialdemokraten gut aufgestellt für die politischen Herausforderungen der kommenden beiden Jahre.

Bernau, 15.06.2018

 
 

Kommunalwahl 2019

AUF FACEBOOK

 

WAHLPROGRAMME

Landtagswahl 2019

IM PARLAMENT

PARTEILEBEN

Besucher:1346125
Heute:26
Online:2

SPD News

24.05.2019 13:20
Am Sonntag SPD wählen!.
Europa steht vor einer Schicksalswahl. Lassen wir es zu, dass Nationalisten und Spalter Europa zerstören? Oder halten wir Europa zusammen, indem wir es sozialer machen? Zugespitzt geht es am Sonntag um diese Richtungsentscheidung. Leidenschaftlich wirbt darum SPD-Spitzenkandidatin Katarina Barley für eine hohe Wahlbeteiligung. "Lasst uns gemeinsam Europa zu einem sozialen Europa weiterentwickeln!", sagte Barley am Freitag bei der SPD-Schlussspurtkundgebung in Bremen.

Wir wollen das freie, das starke und soziale Europa. Das hat Katarina Barley im ZDF-TV-Duell klar beschrieben. Und klar sind wir auch im Kampf gegen Rechts. Die Konservativen sind es nicht. Mit ihrem Europa der Banken und Konzerne haben sie die Rechtspopulisten stark gemacht. Die SPD steht für ein Europa für die Menschen.

Wir führen die Grundrente ein für drei Millionen Menschen, die ihr Leben lang viel geleistet, aber wenig bekommen haben. Ihre Lebensleistung verdient Respekt. Darum wollen wir die Grundrente.